Diversität- und Antidiskriminierung

Konzepte im Feld von Schule und Migration – Erfordernisse, Spannungen und Widersprüche

Publikation mit Beiträgen von: Prof. Dr. Mechtild Gomolla, Dr. Katrin Huxel, Dr. Galina Putjata, Dr. Thomas Geier, Prof. Dr. Yasemin Karakaşoğlu, Prof. Dr. Paul Mecheril

Die aktuelle Doppelausgabe der Zeitschrift für Diversitätsforschung und -management (ZDfm), Jg. 4, Nr. 1-2 (2019) beschäftigt sich mit dem Thema „Diversitäts- und Antidiskriminierungskonzepte im Feld von Schule und Migration – Erfordernisse, Spannungen und Widersprüche“.

Herausgeberinnen sind Prof. Dr. Mechtild Gomolla (Helmut-Schmidt-Universität Hamburg), Dr. Ellen Kollender (Helmut-Schmidt-Universität Hamburg/Sabanci University Istanbul), Prof. Dr. Christine Riegel (PH Freiburg/Universität Wien) und Dr. Wiebke Scharathow (PH Freiburg)

Prof. Dr. Mechtild Gomolla und die Autor*innen Dr. Katrin Huxel, Dr. Galina Putjata, Dr. Thomas Geier, Prof. Dr. Yasemin Karakaşoğlu, Prof. Dr. Paul Mecheril sind Mitglied im Rat für Migration.

Die Zeitschrift für Diversitätsforschung und -management (ZDfm) erscheint im Barbara Budrich Verlag und kann hier heruntergeladen werden.