Deutschland Einwanderungsland: Begriffe – Fakten – Kontroversen

Herausgeber: Prof. Dr. Karl-Heinz Meier-Braun und Prof. Dr. Reinhold Weber

Was steckt hinter Begriffen wie Familienzusammenführung, Kopftuch-Debatte oder Fachkräftemangel? Wie kann die Integration von Geflüchteten gelingen? Und vor welchen Herausforderungen steht die Migrationspolitik? Die Migrationswissenschaftler Karl-Heinz Meier-Braun und Reinhold Weber haben dazu ein Buch herausgegeben. Es enthält über 60 Beiträge von Experten, die zentrale Begriffe und Debatten rund um die Einwanderungsgesellschaft einordnen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Autorenportrait: Prof. Dr. Karl-Heinz Meier-Braun ist Mitglied im Rat für Migration und ehemaliger Integrationsbeauftragter des Südwestrundfunks. Prof. Dr. Reinhold Weber ist Publikationsreferent bei der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg und Honorarprofessor für Zeitgeschichte an der Universität Tübingen.