Zur Debatte über „Pegida“

Pressekonferenz vom 5. Januar 2015

Zur Debatte über die „Pegida“-Demonstrationen erklärt der Rat für Migration
Es geht ein Riss durch die Gesellschaft: Jeder Zweite befürwortet die wachsende Vielfalt, aber jeder Dritte fordert mehr Mut zu einem stärkeren Nationalgefühl und schließt dabei Eingewanderte aus. Wir brauchen deshalb eine Leitbild-Kommission für das Einwanderungsland, die ein Konzept entwickelt, das die gesamte Gesellschaft einbezieht. Migration und Integration dürfen nicht tagesaktuell verhandelt werden.

• Die Pressemitteilung finden Sie hier.
• zum Handout von Dr. Naika Foroutan,
• zum Handout von Prof. Dr. Andreas Zick.