2017

  • „Zusammenhang von Geschlecht und Migration“Interview mit Prof. Dr. Sabine Hess, SWR2, 08.11.2017
  • „Warum die Obergrenze rechtswidrig bleibt“ – Gastbeitrag von Dr. Anuscheh Farahat, Der Tagesspiegel, 11.10.2017
  • „Warum eine erfolgreiche Integrationspolitik Familiennachzug braucht“ – Gastbeitrag von Dr. J. Olaf Kleist, Der Tagesspiegel, 11.10.2017

  • „Sie können lernen, den Hass zu lesen“ – Interview mit Prof. Dr. Andreas Zick, ZEITmagazin ONLINE, 28.09.2017
  • „Alte Heimat, neue Heimat, keine Heimat?“ – Gespräch mit Prof. Dr. Naika Foroutan, Inforadio rbb, 21.09.2017
  • „Ein Grundrecht auf Familie – für alle!“ Gastbeitrag von Prof. Dr. Gökçe Yurdakul und Özgür Özvatan, Der Tagesspiegel, 20.09.2017
  • „Wir verlieren vielleicht das Humanitäre aus den Augen.“ – Interview mit Prof. Dr. Hannes Schammann, IQ Netzwerk Niedersachsen, 15.09.2017
  • „Es gibt keine Patentrezepte für alle“ – Interview mit Dr. J. Olaf Kleist, Zeit Online, 14.09.2017
  • „Italien und Libyen verletzen das Menschenrecht auf Ausreise“ – Interview mit Prof. Dr. Nora Markard bei Sea-Watch, 15.08.2017
  • „Menschen dürfen nicht ‚wie Waren‘ verschoben werden“ – Gespräch mit Dr. J. Olaf Kleist, Deutschlandfunk Kultur, 26.07.2017
  • „Fighting at the table: Conflict as successful integration“ – Statements von Prof. Dr. Aladin El-Mafaalani, CBC Radio, 29.06.2017
  • „Journalismus – Medienproblem: Herkunft von Straftätern“. – Statement von Prof. Dr. Georg Ruhrmann, Deutsche Welle, 01.04.2017
  • „Keine Abschiebungen für gut integrierte Flüchtlinge?“ – Statements von Prof. Dr. Albert Scherr bei Focus Online, 07.03.2017
  • „Wissenschaft in den Medien. Nichts als Fakten – oder was?!“ – Statements von Prof. Dr. Georg Ruhrmann, Deutschlandradio Kultur, 23.02.2017
  • „Der Islam hat eine schlechte Presse“ – Gastbeitrag von Prof. Dr. Kai Hafez, Zeit Online, 21.02.2017
  • „Eine solche Existenzangst kennen die meisten von uns nicht“ Interview mit Prof. Dr. Wolfgang Kaschuba, Zeit Online, 09.02.2017
  • „Willkommen oder kriminell? Framing von Einwanderern“ – Zur Studie von Maheba Nuria Goedeke Tort, Dr. Lars Guenther und Prof. Dr. Georg Ruhrmann, European Journalism Observatory, 07.02.2017
  • „Unsere Gesetzeslage lässt Racial Profiling zu oft zu“ – Interview mit Hendrik Cremer, Der Tagesspiegel, 11.01.2017
  • „Frauen mit Kopftuch machen Erfahrungen wie Frauen in den 70er Jahren“ – Interview mit Prof. Dr. Nora Markard, Der Tagesspiegel, 4.01.2017

2016

  • „Willkommensklassen haben zu viele Nachteile“ – Interview mit Prof. Dr. Juliane Karakayali, Zeit Online, 14.12.2016
  • Aufruf namhafter Jenaer zum 9. November“ – Prof. Dr. Georg Ruhrmann, JenaTV, 09.11.2016
  • „Islamfeindlichkeit – was tun?“ – Interview mit Naime Çakır, ZDFinfo, 4.11.2016
  • „Medien: Lobbyarbeiter der Migranten?“ – Kurzstatement von Prof. Dr. Georg Ruhrmann, Deutschlandfunk, 04.10.2016
  • „Die Muslimisierung beginnt in der Schule“ – Interview mit Prof. Dr. Riem Spielhaus, Berliner Zeitung, 20.09.2016
  • „Haushaltsüberschuss – Die 18-Milliarden-Euro-Frage“ – Kurzstatement von Prof. Dr. Hannes Schammann, Zeit Online, 25.08.2016
  • „Muslime machen sich die gleichen Sorgen“ – Interview mit Prof. Dr. Yasemin Karakaşoğlu, Weser Kurier, 13.08.2016

  • „Mythen über die Migrationsforschung“ – Replik von Prof. Dr. Albert Scherr auf einen Gastkommentar von Hedwig Richter, Frankfurter Allgemeine Zeitung, 15.06.2016
  • „ARD/ZDF in der Pflicht – Wissenschaftler fordert bessere Forschung zu Integration und Medien“ – Statement von Prof. Dr. Georg Ruhrmann, MiGAZIN, 11.05.2016
  • „Medien und Migranten. Mehr Studien notwendig.“ – Statement von Prof. Dr. Georg Ruhrmann, infosat, 10.05.2016
  • „Debatte ums Kopftuch in Berlin – ‚Es wird mit zweierlei Maß gemessen'“ – Interview mit Dr. Yasemin Shooman, Die Tageszeitung, 28.04.2016.
  • „Demokratie und Menschenrechte sind leere Worthülsen“ – Interview mit Prof. Dr. Schirin Amir-Moazami, Süddeutsche Zeitung, 20.04.2016
  • „Integrationsgesetz: Kein großer historischer Wurf“ – Interview mit Prof. Dr. Jochen Oltmer, Deutschlandradio Kultur, 14.04.2016
  • „AfD muss sich vom Extremismus distanzieren“ – Interview mit Prof. Dr. Andreas Zick, epd, 14.03.2016
  • „Wunder dauern etwas länger – Bei den Sprachkursen für Flüchtlinge und Migranten sind gründliche Reformen nötig“ – Gastbeitrag von Prof. Dr. Christoph Schroeder, Süddeutsche Zeitung, 07.03.2016
  • „Zuwanderung: Wir könnten gelassen sein“ Interview mit Prof. Dr. Klaus J. Bade, ZEIT Campus, 04.02.2016
  • „Im Islam sind Mann und Frau gleich“ – Interview mit Dr. Meltem Kulaçatan, welt-sichten, 28.01.2016
  • „Diskriminierung in der Einwanderungsgesellschaft“ – Kommentar von Prof. Dr. Albert Scherr, „Forum Migration“, 01.01.2016

2015

  • „Totale Grenzsicherung und Menschenrechte passen nicht zusammen“ – Gastbeitrag von Prof. Dr. Albert Scherr, Zeit Online, 01.12.2015
  • „Wir können uns Diskriminierung nicht leisten“ – Interview mit Prof. Dr. Andreas Pott, Deutschlandfunkt, 26.11.2015
  • „Es ist normal, sich aneinander zu reiben“ – Interview mit Prof. Dr. Annette Treibel-Illian, Deutschlandfunk Kultur, 09.11.2015
  • „Wir brauchen eine Debatte über uns selbst“ – Interview mit Prof. Dr. Naika Foroutan, Frankfurter Allgemeine Zeitung, 03.11.2015
  • „Wer heißt hier eigentlich wen willkommen?“Gastbeitrag von Prof. Dr. Andreas Zick, Zeit Online, 23.10.2015
  • „Die Grenzsicherung bringt nichts. Null.“ – Interview mir Prof. Dr. Sabine Hess, Der Tagesspiegel, 18.06.2016
  • „Einfach die Grenzen auf“ – Interview mit Dr. Vassilis Tsianos und Prof. Dr. Sabine Hess, Hannoversche Allgemeine Zeitung, 17.05.2015
  • „Gegen den Visazwang“ – Gespräch mit Prof. Dr. Sabine Hess, Deutschlandradio Kultur, 20.04.2015
  • „In Schulbüchern werden Ausländer, Fremde und Migranten synonym verwendet“ – Interview mit Prof. Viola B. Georgi, MiGAZIN, 18.03.2015
  • „Muslimische Feministinnen kommen in Debatten nicht vor“ – Interview mit Dr. Meltem Kulaçatan, Mediendienst Integration, 06.03.2015