Zur aktuellen Diskussion

Beiträge zu aktuellen Debatten von Mitgliedern des Rats für Migration
Mehr…

service_orange_hell_2
In den Medien

Stellungnahmen von und Interviews mit Mitgliedern in den Medien
Mehr…


Mediendienst Integration

Service für Journalisten: Experten-Vermittlung, Hintergrund-Informationen und ein Newsletter
Mehr…

Mehr
Der Vorstand

Prof. Dr. Werner Schiffauer

Werner Schiffauer ist Professor für Vergleichende Kultur- und Sozialanthropologie an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt/Oder

Prof. Dr. Riem Spielhaus

Riem Spielhaus ist Professorin für Islamwissenschaft an der Georg-August-Universität Göttingen

Prof. Dr. Naika Foroutan

Naika Foroutan ist stellvertretende Direktorin des Berliner Instituts für empirische Integrations- und Migrationsforschung (BIM)

Prof. Dr. Andreas Pott

Andreas Pott ist Direktor des Instituts für Migrationsforschung und Interkulturelle Studien ( IMIS ) Osnabrück

Prof. Dr. Andreas Zick

Andreas Zick leitet das Institut für inderdisziplinäre Konflikt- und Gewaltforschung (IKG) der Universität Bielefeld
Unser Blog

Aktuelle Meldungen

Artikel zu Entwicklungen seit dem Sommer 2015
Autor: Prof. Dr. Dietrich Thränhardt

Dietrich Thränhardt zeichnet in diesem Artikel Entwicklungen in Deutschland seit dem Sommer 2015 nach. Dabei geht er auf Veränderungen in der Willkommensbewegung, der öffentlichen Meinung und Medienberichterstattung ein. Zudem analysiert Thränhardt parteipolitische Positionen und Ursachen und Folgen des Antragstaus beim BAMF.
Weiterlesen

Themenheft zum Engagement für Geflüchtete
HerausgeberInnen: Dr. Aleksandra Lewicki, Dr. Gabriele Schmidt, Moritz Sommer

Nach dem Sommer 2015 gab es vielerorts Solidaritätsbekundungen für Geflüchtete. Kann dieses Engagement als soziale Bewegung bezeichnet werden? Wie ist das Verhältnis zwischen der Zivilgesellschaft und Behörden? Wie das Verhältnis zu selbstorganisierten Geflüchteten? Das Themenheft zeichnet neue Akteurskonstellationen im Engagement für Geflüchtete nach.
Weiterlesen

Studie über Mitgliedern mit Migrationshintergrund, deren Beschäftigungssituation und Beteiligung
AutorInnen: Dr. Serhat Karakayalı, Prof. Dr. Johannes Giesecke, Dr. Markus Schrenker, Prof. Dr. Naika Foroutan, Nihad El-Kayed

Die Studie erhebt zum ersten Mal umfassende Daten zum Migrationshintergrund der IG Metall-Mitglieder. Schätzungsweise 21,7 Prozent der IG Metall-Mitglieder haben einen Migrationshintergrund. Ein bemerkenswertes Ergebnis, weil dieser Anteil dem der Gesamtbevölkerung entspricht.

Weiterlesen
Blog anzeigen

Mitglieder

Kontrollverlust, Krise, Abschottung – die öffentliche Debatte über Flüchtlinge in Deutschland wird von Sorgen und Ängsten bestimmt, die vermeintlich auch in der deutschen Bevölkerung vorherrschend wären. Dabei gibt es zahlreiche zivilgesellschaftliche Initiativen, die sich für Geflüchtete einsetzen und die ich als neue Bürgerbewegung sehe. Mehr…